MoselRB_Kopf


Leistungssport
Wanderrudern
Breitensport
Vereine
Verbände
Welt des Sports
Archiv
RB-Shop
Zu unserer FB-Seite

<<- Zurück

Tosende Stille - Eine Frau rudert über den Atlantik

BuchJanice Jakait haben wir in RuderBild schon öfter vorgestellt und auch über ihr ProjektJanice_1 "Allein im Ruderboot über den Atlantik" berichtet. Von Portugal nach Barbedos in 90 Tagen - sie schaffte es und kam im Februar 2012 mit ihrem Boot "Bifröst" in der Karibik an. 90 Tage allein auf See, ohne Begleitboot, mit der übrigen Welt verbunden über Satelliten-Telefon, ihr Boot ausgrüstet mit Überlebenssystemen - und dennoch völlig auf sich gestellt und sich des Risikos der Herausforderung mehr als bewusst. Mehrere Jahre hat sie sich auf diesen Traum vorbereitet, dann plötzlich wurde er wahr und war auch schon wieder vorbei.

Was sie bewegte, wie sie sich in das Projekt "Rowing for Silence" zum Schutz der Meerestiere einbrachte, was sie auf See erlebte und wie sie es physisch und psychisch schaffte, dieses Abenteuer zu bestehen - davon handelt ihr Buch "Tosende Stille". Sie hat es in den letzten rd. 15 Monaten geschrieben, hat einen Verleger gefunden und nun wurde es rechtzeitig zur Leipziger Buchmesse im März 2014 vorgestellt. Schon nach wenigen Tagen "rauschte" es förmlich auf die ersten Plätze der einschlägigen Bestseller-Listen. Wer es gelesen hat, ist fasziniert von der Leistung, beeindruckt vom MenschenJanice Janice Jakait und gefesselt von der Natur, in der sich Janice 90 Tage bewegte und für die sie sich auch nach der Fahrt über den Atlantik einsetzt.

Ein lesenswertes Buch, auch wenn nur wenige Menschen in der Welt sich selber einem solchen Projekt verschreiben. Aber das ist auch nicht Sinn des Buches...

Mehr zu "Tosende Stille" auf der Scorpio-Verlagsseite ->>

Seitenanfang